GLASFASER BARBING

Endlich Glasfaser!
HIGHSPEED INTERNET für Friesheim, Illkofen, Auburg, Altach und Eltheim

Die Barbinger Ortsteile FRIESHEIM, ILLKOFEN, AUBURG, ALTACH und ELTHEIM werden per Glasfaser erschlossen. Mit finanzieller Unterstützung des Freistaates Bayern hat die Gemeinde Barbing den Ausbau des hochmodernen Netzes auf den Weg gebracht. CLEVERNET und LNI werden den Ausbau umsetzen und das Netz betreiben, Eigentümer wird die Gemeinde Barbing.

So kommen die Bürger Barbings schon bald in den Genuss von rasend schnellem HIGHSPEED INTERNET. Und das Beste: wer bis Ende Mai einsteigt, erhält den Anschluss ans zukunftssichere Glasfasernetz kostenfrei.

Machen Sie jetzt mit! Sichern Sie sich bis zum 31.05.2022 den kostenfreien Anschluss ans Glasfasernetz und alle Vorteile von rasend schnellem Internet in den eigenen vier Wänden.

Anschluss kostenfrei - wenn Sie jetzt mitmachen

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Glasfaseranschluss und wir nehmen Ihre Adresse direkt in die laufenden Ausbauplanungen auf. Vorteil für Sie: Wir verlegen den Anschluss für Sie kostenfrei bis in Ihr Haus.

Falls Sie sich erst später entscheiden, ist der Anschluss ebenso möglich, jedoch mit einer Kostenbeteiligung von bis zu 2.150 EUR, je nach Länge der Anschlussleitung.

Noch drei Schritte

Bis Ende Mai informieren wir Sie über die Vorteile des neuen Glasfasernetzes und Sie können sich den kostenfreien Anschluss sichern. Dazu benötigen wir Ihre Einverständniserklärung, um Ihr Grundstück an das neue Netz auch anschließen zu dürfen. Danach starten wir die Feinplanung , der Ausbau beginnt ab Ende 2022.


Fristende für Beantragung des kostenfreien Hausanschlusses:

31.05.2022

  • 1 Abgabe des Anschlussvertrages
    und Tarifwahl
  • 2 Planung und Tiefbau
    entlang der Straße
  • 3 Installlation des Glasfaser-
    Hausanschlusses
  • Anschlussaktivierung und
    Rufnummernübernahme

Jetzt mitmachen!

Tarif wählen